For the complete experience, please enable JavaScript in your browser.
Abenteuer in Mecklenburg Vorpommern
Bevor es losgeht, müssen Sie sich entscheiden: Kajaks gibt es für 1 - 2 Personen. Die sind kippeliger als Canadier, und man kann nicht so viel Gepäck mitnehmen. Dafür kann man damit aber so ziemlich jede grössere Pfütze befahren, und flutscht bei Flachstellen eigentlich immer so durch. Für den Gelegenheitspaddler sind Canadier für 2 bis 4 Personen also die bessere Wahl. Man kann alles mögliche mitnehmen (das Gepäck, die Kinder, den Hund...), und einzelne Bootsinsassen können unterwegs auch mal mit dem Paddeln aussetzen. Für Großfamilien gibt es dann noch Riesen-Canadier für 6 bis 10 Personen. Zur Ausstattung gehören bei uns immer 1 wasserdichte Tonne pro Boot, Schwimmwesten für alle Insassen und eine genaue Streckenbeschreibung. Wenn auf Ihrer Route längere Umtragestellen vorkommen sollten, haben Sie bei den meissten Kanuvermietern Glück, wenn die Ihnen ein wackeliges Transportwägelchen zum Zusammenklappen mit auf die Reise geben. Für unsere Gäste deponieren wir dort wo es erforderlich ist solide Transportwagen. Zum einen können Sie damit ohne Kollateralschäden befürchten zu müssen ihr Boot transportieren, zum anderen müssen Sie nicht während der ganzen Kanufahrt den Transportwagen mitschleppen. Unerfahrenen Paddern bieten wir auch Einführungskurse an. Da erklären wir Ihnen den Umgang mit dem jeweiligen Bootstyp. Natürlich können wir Ihre Ausrüstung zur Tour, oder das Gepäck zum nächsten Etappenziel transportieren. Und falls Sie gerne mal Zelten möchten, Ihnen aber die Campingausrüstung dafür fehlt, können Sie auch die bei uns ausleihen.
Nachdem nun die mehr technischen Fragen geklärt sind, bleibt noch die Frage auf welchem Revier Sie Paddeln möchten. Bei Warnow und Mildenitz (grüne Wasserläufe in der Karte unten) Befahren Sie ein Flußsystem, teilweise mit Flachstellen, auch mal über Seen, insgesamt also am ehesten so, wie man sich Paddeln vorstellt. Aber eben auch mit dem Nachteil gelegentlicher Umtragestellen. oder fehlender Zwischenausstiegsstellen (falls Sie es sich unterwegs mal anders überlegen). Oder wie wäre es mit einem Stück der 120km langen Müritz-Elde-Wasserstraße (MEW) zwischen Plau am See und Dömitz an der Elbe (pinkfarbige Wasserläufe in der Karte). Da gibt es keine Hindenisse (die ja aber manche gerade als das Salz in der (Paddel-) Suppe ansehen), und es liegt so manche Sehenswürdigkeit am Ufer, die einen Zwischenstop lohnend erscheinen läßt. Direkt zur Preisliste gelangen Sie hier.
Kanu Kanuvermietung Kanutour Müritz Elde Warnow Mildenitz LandkarteKanu Kanuvermietung Kanutour Warnow Mildenitz DurchbruchstalKanu Kanuvermietung Kanutour Warnow Mildenitz Klein RadenKanu Kanuvermietung Kanutour Mildenitz Warnow Urwald BiberKanu Kanuvermietung Kanutour Kajak Kajakvermietung Warnow Mildenitz
Bevor es losgeht, müssen Sie sich entscheiden: Kajaks (Foto ganz unten rechts) gibt es für 1 - 2 Personen. Die sind kippeliger als Canadier, und man kann nicht so viel Gepäck mitnehmen. Dafür kann man damit aber so ziemlich jede grössere Pfütze befahren, und flutscht bei Flachstellen eigentlich immer so durch. Für den Gelegenheitspaddler sind Canadier für 2 bis 4 Personen (3. Foto von unten) also die bessere Wahl. Man kann alles mögliche mitnehmen (das Gepäck, die Kinder, den Hund...), und einzelne Bootsinsassen können unterwegs auch mal mit dem Paddeln aussetzen. Für Großfamilien gibt es dann noch Riesen-Canadier für 6 bis 10 Personen (2. Foto von unten). Zur Ausstattung gehören bei uns immer 1 wasserdichte Tonne pro Boot, Schwimmwesten für alle Insassen und eine genaue Streckenbeschreibung. Wenn auf Ihrer Route längere Umtragestellen vorkommen sollten, haben Sie bei den meissten Kanuvermietern Glück, wenn die Ihnen ein wackeliges Transportwägelchen zum Zusammenklappen mit auf die Reise geben. Für unsere Gäste deponieren wir dort wo es erforderlich ist solide Transportwagen. Zum einen können Sie damit ohne Kollateralschäden befürchten zu müssen ihr Boot transportieren, zum anderen müssen Sie nicht während der ganzen Kanufahrt den Transportwagen mitschleppen. Unerfahrenen Paddern bieten wir auch Einführungskurse an. Da erklären wir Ihnen den Umgang mit dem jeweiligen Bootstyp. Natürlich können wir Ihre Ausrüstung zur Tour, oder das Gepäck zum nächsten Etappenziel transportieren. Und falls Sie gerne mal Zelten möchten, Ihnen aber die Campingausrüstung dafür fehlt, können Sie auch die bei uns ausleihen.
Nachdem nun die mehr technischen Fragen geklärt sind, bleibt noch die Frage auf welchem Revier Sie Paddeln möchten. Bei Warnow und Mildenitz (grüne Wasserläufe in der Karte unten) Befahren Sie ein Flußsystem, teilweise mit Flachstellen, auch mal über Seen, insgesamt also am ehesten so, wie man sich Paddeln vorstellt. Aber eben auch mit dem Nachteil gelegentlicher Umtragestellen. oder fehlender Zwischenausstiegsstellen (falls Sie es sich unterwegs mal anders überlegen). Oder wie wäre es mit einem Stück der 120km langen Müritz-Elde-Wasserstraße (MEW) zwischen Plau am See und Dömitz an der Elbe (pinkfarbige Wasserläufe in der Karte). Da gibt es keine Hindenisse (die ja aber manche gerade als das Salz in der (Paddel-) Suppe ansehen), und es liegt so manche Sehenswürdigkeit am Ufer, die einen Zwischenstop lohnend erscheinen läßt. Direkt zur Preisliste gelangen Sie hier.
Kanu in Mecklenburg-Vorpommern
Landkarte Übersicht Kanu Kanuvermietung Kanutour Warnow Elde Müritz

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Kanu in Mecklenburg Vorpommern. Per Kanu auf Warnow und Mildenitz, oder der Müritz-Elde-Wasserstrasse.

Wir zeigen Ihnen die schönsten Kanu Routen in Mecklenburg und organisieren Kanutouren vorbei an tollen Badestellen und Biberburgen, aber selbstverständlich können Sie auch einfach nur ein Kanu mieten. Bei mehrtägigen Kautouren kümmern wir uns zudem um die Buchung Ihrer Unterkünfte.

Wählen Sie aus zwischen Kajak für 1-2 Personen, Kanu für 2-4 Personen, oder Riesen-Kanu für bis zu 10 Personen.

Selbstverständlich gehört 1 wasserdichte Tonne und Schwimmwesten für jeden Insassen zur Ausrüstung.

Wählen Sie, ob Sie auf der Warnow und der Mildenitz, durch den Warnowdurchbruch bis Eickhof, über den Goldberger, Sternberger, Barniner, Tempziner oder Wariner See Paddeln möchten. Sie können das historische Wasserkraftwerk in Zülow besichtigen, Flachstellen überwinden und in tollen Badeseen Baden.

Oder Sie Befahren die 120 Kilometer lange Müritz-Elde-Wasserstrasse zwischen Plau am See und Dömitz an der Elbe mit ihren 17 Schleusen. Sie passieren Lübz, Parchim, die Lewitz, oder könnten nach Schwerin weiter Paddeln. Besichtigen Sie das Barockschloss in Ludwigslust, oder die Burg in Neustadt Glewe. Besuchen Sie die Schaumanufaktur in Grabow, erkunden ein Schiffswrack beim ehemaligen Bergwerk Malliß oder Beobachten die Wasservögel in der Lewitz.