Abenteuer in Mecklenburg Vorpommern
Offroadgelände
Offroadgelände 1:
Lage: In der Nähe von Mirow.
Beschaffenheit: Kiesgrube, Sand
Bemerkungen: Kann sehr gut mit bis zu 50Km langer Anfahrt über unbefestigte Waldwege, oder Besuch alter Sowjetbunker verbunden werden.
Offroadgelände 2:
Lage: In der Nähe von Lübz.
Beschaffenheit: Ehemaliger Truppenübungsplatz, Panzerberge, Sand.
Bemerkungen: Kann sehr gut mit der im Fernsehmagazin GRIP vorgestellten Offroadtour, oder der survivalmäßigen Wanderung vom Lübzer Triathlon verbunden werden.
Offroadgelände 3:
Lage: Ca. 30Km von Rostock entfernt, in der Nähe der A20.
Beschaffenheit: Kiesgrube, Sand
Bemerkungen: Kann sehr gut mit Aktivitäten auf dem Wasser, z.B. einer Kanutour, verbunden werden.
Offroadgelände, Offroad, Geländewagen, Mecklenburg, Hamburg
ja durchaus wünschenswerten Geländehindernissen, keine admini-strativen Hindernisse gibt. Leider stehen die meißten Kiesgrubenbetreiber aber einer Anfrage bezüglich eines Offroadevents wenig aufgeschlossen gegenüber. Aber auch im gesetzestreuen Deutschland findet sich hier und dort eine kleine (Offroad-) Oase, bei der sich mit ein bißchen Vorbereitung ein Offroadevent organisieren lässt. Im folgenden stellen wir kurz einige mögliche Gelände vor. Alle vorgestellten Gelände können nur tageweise von Gruppen bzw. für Firmenevents, und nur zusammen mit einem von uns organisierten Rahmenprogramm, angemietet werden. Die Preise dafür variieren, beginnen aber etwa bei € 350,00 (wobei es dann egal ist, ob das Gelände an dem Tag von 5 oder 50 Fahrzeugen befahren wird).
Es ist also leider NICHT möglich, als einzelner Geländewagenfahrer irgendeine Form von Tageskarte o.ä. für diese Offroadgelände zu erwerben !
Je nachdem wie ihr perfekter Offroadtag ablaufen soll, organisieren wir dann noch eine rustikale Anfahrt über Wald- und Feldwege, oder stellen vor Ort ein möbliertes Festzelt (siehe Rubrik Festezelte und Möbel) auf und bereiten alles für das leibliche Wohl der Gäste vor.
Durch Anklicken der Fotogalerie unter der jeweiligen Kurzbeschreibung, können Sie mehrere Fotos des Geländes durchblättern.
Wenn man als Ortskundiger mit seinem eigenen Geländefahrzeug verbotenerweise der Kiesgrube seines Vertrauens einen kleinen Besuch abstattet, ist daß ja ziemlich risikolos. Wenn tatsächlich mal jemand vorbeikommt den das irgendwie stört, verlässt man eben das Gelände und fährt wo anders hin. Wenn man aber mit einer Gruppe mehr oder weniger geländeunerfahrener Gäste im Schlepptau unterwegs ist, ist das eher keine Option.  Insbesondere dann nicht,  wenn man vor Ort auch noch eine gewisse Infrastruktur,  wie z.B. ein Festzelt und Catering
(z.B. im Rahmen  einer Firmenveranstaltung),  vorbereitet hat.  Da sollte  dann  schon  sicher  sein, daß es am Veranstaltungsort,  neben  den 
Geländewagen, offroad, Kiesgrube, Sandgrube, Mecklenburg, Hamburg
Offroadgelände 1
Offroadgelände 3
Offroadgelände 2
Geländewagen, Truppenübungsplatz, Panzerberge, Mecklenburg, Hamburg Geländewagen, offroad, Teamevent, Teambuilding
Offroadgelände 1
Offroadgelände 2
Offroadgelände 3

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Geländewagen, SUV, Offroadgelände, Trainingsgelände, Übungsgelände, Offroadparcours

Ein Landy kommt überall durch ! Na ja....fast. Wenn Sie wissen wollen was wirklich in Ihrem Geländewagen steckt, wäre vielleicht ein kleiner Abstecher zu einem Offroad Übungs-gelände das richtige. Aber lesen Sie bitte vorher die Bedienungsanleitung Ihres Auto nochmal durch, damit Sie wissen wie man die (hoffentlich vorhandenen) Differential-sperren aktiviert. Und die Befahrung von 60 oder 80% Rampen ist garantiert auch für Beifahrer ein Erlebnis. Das Gelände ist nur für Geländewagen, keine Quads. Das Gelände kann auch für Events komplett gemietet werden. Und rustikale Übernachtung im Zelt oder in alten DDR Bunkern ist auch möglich.