Abenteuer in Mecklenburg Vorpommern
## FeWo Bobzin Kraftwerk.jpg ## FeWo Bobzin Tafel.jpg ## FeWo Bobzin Bad.jpg
Bitte beachten Sie: Wir sind keine Zimmervermittlung. Unterkunftsangebote nur für Kunden die auch andere Dienstleistungen von uns in Anspruch nehmen. Alle Preise sind ungefähr und dienen nur zur Übersicht.
Pensionszimmer mit Frühstück ab € 32,00 pro Pers. 1 Ferienwohnung mit Wohn-, 2 Schlafzimmern, Bad + Kochnische € 65,00
Preise:
Hotels + Pensionen: Mit Wasserkraft
Mitten im Wald, auf einer Art Insel zwischen dem Fluß Elde und dem Kanal. Nur ein Betonspurweg führt hier hin. Und die Elde-Müritz Wasserstraße natürlich. Die wird hier durch ein historisches Wasserkraftwerk aufgestaut, und mit einer modernen Turbine wird der Strom für`s Haus erzeugt. Das Wasserkraftwerk ist ein Museum und kann besichtigt werden. Vom Garten aus können Sie den Freizeitkapitänen beim Einfahren in die Schleuse mit dem höchten Hub im Mecklenburg Vorpommern zusehen, oder mit den hauseigenen Kanus herumpaddeln. Bis zum Plauer See ist es zu weit, aber nach Lübz kein Problem. Hier wird gut und gemeinsam an der großen Tafel oder im Garten gespeist. Nach vorheriger Absprache bereitet die Wirtin auch gerne Grillabende o.ä. vor. Das Haus ist genauso historisch wie das Kraftwerk, das ganze Ensemble steht unter Denkmalschutz. Demenstprechend urig ist es dann auch. Aber wer erwartet das auch der letzte Pinselstrich mit Akuratesse gemacht wurde, ist hier falsch. Besonders für Kinder ist es hier toll, weil es gleich nebenan alles mögliche zu entdecken gibt. Das Gutshaus am Wald liegt übrigends ganz in der Nähe. Essen gehen kann man im Hotel-Restaurant Parkschloß oder in Lübz (beides ca. 5 Km entfernt). Von hier aus kann man tolle Quad- oder Radtouren unternehmen, Wandern, oder wie wäre es mit einer Fahrt mit dem Ausflugsboot. Neben Einzel- und Doppelzimmern, gibt es auch eine "Familiensuite" mit 2 Schlafzimmern und 1 Ferienwohnung für 4 Personen, die ebenfalls über den gemeinsamen Hausflur zugänglich ist.
## FeWo Bobzin außen 2.jpg

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Hotel, Hotels, Pension, Wasserkraftwerk, Elde, Müritz, Wasserstraße, Kanal

Mitten im Wald, auf einer Art Insel zwischen dem Fluß Elde und dem Kanal. Nur ein Betonspurweg führt hier hin. Und die Elde-Müritz Wasserstraße natürlich. Die wird hier durch ein historisches Wasserkraftwerk aufgestaut, und mit einer modernen Turbine wird der Strom für`s Haus erzeugt. Das Wasserkraftwerk ist ein Museum und kann besichtigt werden. Vom Garten aus können Sie den Freizeitkapitänen beim Einfahren in die Schleuse mit dem höchten Hub im Mecklenburg Vorpommern zusehen, oder mit den hauseigenen Kanus herumpaddeln. Bis zum Plauer See ist es zu weit, aber nach Lübz kein Problem. Hier wird gut und gemeinsam an der großen Tafel oder im Garten gespeist. Nach vorheriger Absprache bereitet die Wirtin auch gerne Grillabende o.ä. vor. Das Haus ist genauso historisch wie das Kraftwerk, das ganze Ensemble steht unter Denkmalschutz. Demenstprechend urig ist es dann auch. Aber wer erwartet das auch der letzte Pinselstrich mit Akuratesse gemacht wurde, ist hier falsch. Besonders für Kinder ist es hier toll, weil es gleich nebenan alles mögliche zu entdecken gibt. Das Gutshaus am Wald liegt übrigends ganz in der Nähe. Essen gehen kann man im Hotel-Restaurant Parkschloß oder in Lübz (beides ca. 5 Km entfernt). Von hier aus kann man tolle Quad- oder Radtouren unternehmen, Wandern, oder wie wäre es mit einer Fahrt mit dem Ausflugsboot. Neben Einzel- und Doppelzimmern, gibt es auch eine "Familiensuite" mit 2 Schlafzimmern und 1 Ferienwohnung für 4 Personen, die ebenfalls über den gemeinsamen Hausflur zugänglich ist.