Abenteuer in Mecklenburg Vorpommern
Kanu Kanuvermietung Kanutour Warnow Weitendorf Rastplatz Camping Kanu Kanuvermietung Kanutour Warnow Weitendorf Stromschnellen Landkarte Kanu Kanuvermietung Kanutour Warnow Mildenitz Sternberg Weitendorf
Den Namen Erholungstour haben wir diesem Abschnitt der Warnow gegeben, weil man bei dieser Etappe (bis auf 1 Stauwehr) ganz entspannt einfach so vor sich Hinpaddeln, und die Landschaft genießen kann. Start ist an der Straßenbrücke bei Zaschendorf, an der der Flußabschnitt der (momentan) nicht Befahren werden darf endet. Schon bald darauf ist der sehr flache Mickowsee erreicht (grüner Stern). Und weil der See so flach ist, fühlen sich hier alle Arten von Wasservögeln besonders wohl. Die Fahrrinne über den See ist durch Bojen markiert, und um die Wasservögel nicht unnötig zu stören, sollte man die markierte Route auch nicht verlassen. Außerdem lädt der See aufgrund des morastigen Grundes sowieso nicht zum Baden ein. Kurz nach dem See befindet sich bei einer Straßenbrücke das einzige Hinderniss dieses Flußabschnittes, ein kleines Stauwehr das Umtragen werden muß. Danach geht es weiter durch schöne Wiesenlandschaft. Ganz in der Nähe befindet sich Bauer Korls Golchener Hof. Wieder eine Straßenbrücke weiter macht der Fluß eine Kurve in Richtung Norden, und kurz darauf befindet sich an einer kleinen Fußgängerbrücke in Alt Necheln das idyllische Gutshaus am Fluß (gelber Stern) wo man Ferienwohnungen mieten, aber nach Absprache auch Zelten kann. Kurz darauf geht es in einen Wald hinein (Foto links oben). Im Wald gibt es auf dem linken Ufer eine schöne Picknickstelle, und wer vornehm im Hotel Efeuschloß übernachten will, beendet seine Tour an der Fußgängerbrücke auf dem Foto rechts oben. Normalerweise geht die Etappe aber noch ca. 1 Km weiter bis man vor der Straßenbrücke in Weitendorf eine Fischtreppe erreicht. Wer von ängstlichem Gemüt ist lässt es dort gut sein. Früher konnte man die Fischtreppe so runterrutschen, aber neuerdings liegt ein Balken quer, und es wurden sogar Fischfang-Netzattrappen aufgestellt, um eine Befahrung zu verhindern. Also umträgt man die 20m der Fischtreppe, setzt an dem Steg unterhalb wieder ein, und rauscht dann flott durch eine Art Mini-Stromschnelle (Foto links unten), die einem schon mal einen Vorgeschmack auf die anschließende Etappe verschafft. Gleich danach ist ein wassertouristischer Brennpunkt erreicht. Erst der Anleger einer Kanuvermietung, gleich danach dann in der Flußbiegung ein öffentlicher Anleger mit schlecht ausgestattetem Rastplatz (Foto rechts unten) und den (leider immer langfristig ausgebuchten) Blockhütten Wasserwanderer.

Um sich die nächste Etappe anzusehen, klicken Sie bitte HIER.

Wenn Sie die beschriebene Strecke als Tagestour Paddeln möchten, können Sie für € 93,00 einen Gutschein kaufen. Für mehrtägige Paddeltouren, die Preise unserer Kanuvermietung allgemein, oder andere Kanutouren sehen Sie bitte in unsere Preisliste.
Kanu Kanuvermietung Kanutour Warnow Necheln Kaarz Sternberg Kanu Kanuvermietung Kanutour Warnow Kaarz Weitendorf Sternberg
S3
Kanu Erholungstour

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Kanu, Kanuvermietung, Kanutour, Paddeltour, Kajak, Warnow, Gutshaus, Wasservögel

Mickowsee bei Sternberg. Durch die Warnow bis Weiterdorf. Dort Rastplatz, Campingplatz, Blockhaus. Gutshaus, Schloß, Schloßhotel, Bauer Korl, Golchener Hof, Golchen, Kaarz, Alt Necheln. Naturschutzgebiet, Biber, Stromschnellen.